Über mich..


 


 


 


 

Unser Team

Marco Eichhorn

Marco Eichhorn

Schon als kleiner Junge fing Marco Eichhorn an zu zeichnen,das steigerte sich immer weiter, so kam er dann als Jugendlicher zum Graffiti. Nach der Schule begann er eine Lehre im Handwerk, die er erfolgreich beendete, aber da stand eigentlich schon fest,das er den Beruf nicht weiter ausüben wollte.Also ging er erst mal zur Bundeswehr, wo er dann eine Ausbildung zum Rettungssanitäter machte.Danach verschlug es ihn nach Berlin, wo er sich erst mal in mehreren Jobs ausprobierte, aber immer mit der Absicht etwas Kreatives zu machen. So kam er dann zum Film, wo er dann mehrere Jahre arbeitete. Nach der Zeit beim Film begann er ein Grafikdesignstudium, was auch erfolgreich abgeschlossen wurde. Nach einigen Jahren am Rechner bemerkte er,das doch die handwerkliche Komponente fehlt und da kam dann das Tätowieren gerade recht. Er begann einige Praktika und nach einigen Übungsversuchen an sich selber und einigen Freunden entschloss er sich sein eigener Herr zu sein und gründete Inkdrips und geht seitdem dem Beruf des Tätowierers mit großer Leidenschaft nach.